Dienstanbieter

KAPSLY ist eine Venture Studio Platform, das alle Tools zur Verfügung stellt, um Verträge zu erstellen, erbrachte Dienstleistungen zu verfolgen und das Portfolio zu überblicken. Wir helfen euch, Unternehmen und Startups zu finden, die professionelle Unterstützung benötigen, sei es in den Bereichen Software, Marketing, Design, Vertrieb oder bei speziellen Anforderungen.

use our contract wizard to create contracts yourself

Verträge erstellen

Nutze unseren Vertragsgenerator, um Verträge so zu erstellen, wie du sie ausgehandelt hast und willst: Egal, ob du regelmäßige Zahlungen oder Rückzahlungspläne brauchst oder das Geschäft ganz oder teilweise in virtuelle Anteile umwandeln willst - KAPSLY macht es transparent und einsatzbereit.
Wähle die Rechtsgrundlage nach Schweizer oder EU-Standards.

Dienstleistungen verfolgen

Egal, ob du Stundensätze pro Service verrechnest, Meilensteine oder monatliche Ratenzahlungen: Verfolge alle Werte in der App, lass Sie die Plattform ausstehende Zahlungen berechnen und behalte einen transparenten Überblick über alle erbrachten Dienstleistungen.

track services with our service tool
On our marketplace you can find leads right away and contact them

Marktplatz für Serviceanfragen

Genehmigte Serviceanfragen werden auf unserem Marktplatz aufgelistet, wo du die Pitch Decks und die wichtigsten Statistiken des jeweiligen Unternehmens einsehen kannst, bevor du sie kontaktierst.

Schritt für Schritt Anleitungen

Egal, ob es sich um den ersten oder 100. Vertrag handelt, wir bieten eine Anlaufstelle mit Tipps und informativen Videos.
Allgemeine Anleitungen sind in unserer FAQ; Erklärvideos sind direkt in der App verlinkt.

we guide you with step by step guides in the platform and on youtube
Buche eine Demo

Alle Zahlungsoptionen erklärt

Bei KAPSLY bieten wir neben den Standardverträgen mit Zahlungsfristen verschiedene Rückzahlungsformate an.

Rückzahlungsplan (Standard)

Der investierte Servicewert wird im Laufe der Zeit aufgewertet, und Ihr Kunde muss Ratenzahlungen entsprechend dem von dir festgelegte Zinssatz leisten. Spätestens nach 36 Monaten muss der Kunde die volle Rückzahlung leisten.

Rückzahlungsplan mit Umwandlung in Unternehmensanteile

Füge die Option hinzu, nicht vergütete Leistungen in virtuelle Anteile umzuwandeln. Solche Vereinbarungen verringern den Verwaltungsaufwand und geben dir Zeit, eine gute Beziehung für eine langfristige Zusammenarbeit aufzubauen. Du bestimmst, wann die Auszahlung erfolgt, in der Regel beim Exit oder wenn der Kunde eine größere VC-Runde aufbringt.

Einnahmebasierte Rückzahlung

Du erhältst einen bestimmten Prozentsatz der zukünftigen Einnahmen deiner Kunden, bis ein bestimmter Rückzahlungsbetrag erreicht ist. Startups sollten einen MRR von etwa 10.000 USD und eine Erfolgsbilanz vorweisen können. Es wird empfohlen, die Finanzberichte und Prognosen der Startups zu prüfen.

Virtual shares
(phantom stock)

Virtuelle Aktien geben dir das Recht auf eine Barauszahlung, die an den Marktwert einer entsprechenden Anzahl von Aktien des Unternehmens gekoppelt ist, d.h. der Auszahlungsbetrag steigt, wenn der Aktienkurs steigt.
Du musst nicht im Vorstand des Unternehmens sein, und die Gründer/innen verwässern ihre Anteile nicht. Du kannst den Zeitpunkt der Auszahlung entweder auf einen bestimmten Zeitpunkt (z. B. 3 Jahre) oder auf ein bestimmtes Ereignis in der Zukunft (z. B. einen Exit oder eine Finanzierungsrunde) festlegen.

Besuche unsere KAPSLY-Akademie mit vielen Ressourcen wie FAQ, Blog-Artikeln und Webinaren.

Oder Buche ein Call mit uns, damit wir uns kennen lernen können.

Ressourcen